Ferien bei Rhein-Dnipro 2019

Die Veranstaltungsreihe "Zwei Wochen ohne Krieg" ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil der karitativen Arbeit von Rhein-Dnipro geworden. Bereits seit dem Jahr 2016 ermöglichen wir von Krieg betroffenen Kindern aus Ukraina die Teilnahme an einer zweiwöchigen Ferienfreizeit in Deutschland.

 

In 2019 waren die Kinder zum ersten Mal nicht in Gastfamilien untergebracht. Stattdessen organisierten wir für die Kinder ein Zeltlager in der Nähe von Kaub. Insgesamt besuchten uns dieses Jahr 32 Kinder und 6 Helfer aus Ukraina. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, und wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal ganz ganz herzlich bei den zahlreichen Helfern und Unterstützern.


Gutes zu tun kann so gut tun

  • Hilfe für Kriegsopfer und Bedürftige in der Ukraine
  • Beistand den Schwerstverletzten aus der Ukraine im BWZK, Koblenz
  • Organisation von Konzerten, Veranstaltungen, Vorlesungen
  • Sammlung und Übergabe von Hilfsgütern für Krankenhäuser und soziale Einrichtungen wie Kinderheime, Schulen, Rehazentren in der Ukraine
  • Unterstützung für Kinder und Jugendliche
  • Null Verwaltungskosten, jeder gespendete Euro fließt direkt und vollständig in unsere Projekte!

Verein

Ich bin klickbar, klick mal!

Mitmachen

Ich bin klickbar, klick mal!

Spenden

Ich bin klickbar, klick mal!


Erfolgsgeschichte

Nur im Jahr  2017 haben wir zusammen 72.341,00€ gespendet!

Wir konnten  über zehn Krankenhäuser und andere Einrichtungen in der Ukraine unterstützen