Ferien bei Rhein-Dnipro

Liebe Freunde!

 

Wir haben mal wieder Kinder von Verteidigern der Ukraine zu uns eingeladen. Somit setzen wir unsere schöne Tradition im Rahmen des Projekts „Ferien bei Rhein-Dnipro“ fort. Diesmal allerdings empfangen WIR unsere Gäste während der ganzen Zeit ihres Aufenthalts in Deutschland. Das schließt Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten ein und wir übernehmen alle Kosten. Nachdem wir, bezugnehmend auf unsere große Verantwortung und langjährige Erfahrung, das Für und Wider abgewogen hatten, stand bei uns fest Wir sind dieser Herausforderung, ein eigenes Projekt durchzuführen, gewachsen.


Ein wenig Statistik: 32 Mädchen und Jungen, vier Erzieher*innen, 1 Leiter, 1 Arzt, 2 Köche und 2 Fahrer reisen am 18. August ans „Round Table Camp“ in Kaub und bleiben dort bis zum 28. August. Einige Ausflüge haben wir schon festgelegt. Wir haben auch vor, Touren in Koblenz und Frankfurt zu organisieren bzw. in den Hochwildschutzpark Hunsrück und auf die Burg Rheinfels zu fahren. Das Ganze rundet dann unser Highlight
Holiday Park – ab.


Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner, der gemeinnützigen Stiftung „Internationale Vereinigung zur Unterstützung der Ukraine“, realisiert.


Zum Schluss möchten wir Sie um Ihre finanzielle Unterstützung für die Durchführung dieses anspruchsvollen und wunderbaren Projekts bitten.
Gemeinsam sind wir stark!


Gutes zu tun kann so gut tun

  • Hilfe für Kriegsopfer und Bedürftige in der Ukraine
  • Beistand den Schwerstverletzten aus der Ukraine im BWZK, Koblenz
  • Organisation von Konzerten, Veranstaltungen, Vorlesungen
  • Sammlung und Übergabe von Hilfsgütern für Krankenhäuser und soziale Einrichtungen wie Kinderheime, Schulen, Rehazentren in der Ukraine
  • Unterstützung für Kinder und Jugendliche
  • Null Verwaltungskosten, jeder gespendete Euro fließt direkt und vollständig in unsere Projekte!

Verein

Ich bin klickbar, klick mal!

Mitmachen

Ich bin klickbar, klick mal!

Spenden

Ich bin klickbar, klick mal!


Erfolgsgeschichte

Nur im Jahr  2017 haben wir zusammen 72.341,00€ gespendet!

Wir konnten  über zehn Krankenhäuser und andere Einrichtungen in der Ukraine unterstützen